NACKTE PRIVATE FRAUEN FORUM EINSAME MENSCHEN

Treffen Sie Dänische liberale Milchsklavin

Von Tomer Gardi Bearbeitung und Regie: Noam Brusilovsky Mit: Dor Aloni, Aviva Joel, Tomer Gardi, Meik van Severen, Noam Brusilovsky, Horst Hildebrand, H annah Müller, Jaime Ferkic, Britta Geister, Florian Hein, Daniel Mühe, Johanna Oetzmann, Antje Keil, Sofia Flesch Baldin Ton: Daniel Senger und Matthias Fischenich Produktion: SWR Länge: 59'01 Ein Israeli erlebt amüsante, rasante Tage in Berlin, vornehmlich Neukölln und Kreuzberg. Am Ende eine irre Nacht im Jüdischen Museum. Ein israelischer Mann erzählt in gebrochenem Deutsch von einer Reise nach Berlin mit seiner Mutter. Versehentlich nehmen sie zwei fremde Koffer vom Flughafen mit, die Koffer eines Arabers und einer aus Eritrea geflüchteten Frau, deren Kleider sie dann tragen. Tomer Gardi, geboren im Kibbuz Dan in Galiläa, studierte Literatur und Erziehungswissenschaft in Tel Aviv und Berlin. Sein Essay Stein, Papier erschien auf Hebräisch und in deutscher Übersetzung. Beim Ingeborg Bachmann-Wettbewerb machte er von sich reden, als er einen Ausschnitt aus Broken German las und die Jury diskutierte, ob ein Text, der in unkorrektem Deutsch verfasst ist, überhaupt zulässig sei.

Frühlingserwachen - Große Expeditionsroute intensiv

Schlechte Idee! Trotzdem muss man sie diskutieren dürfen. Ein Kommentar von Adelheid Müller-Lissner FebruarUhr Kommentare Ein kenianisches Massai-Mädchen bei einer Initiationszeremonie, die von Gegnern der Genitalverstümmelung organisiert wurde. Konkret werden Säuglingen und Kleinkindern mit Rasierklingen Teile der Vagina entfernt, oder Mütter schneiden ihren Töchtern später mit dreckigen Eisenwerkzeugen Klitoris und innere Schamlippen heraus.

Kommentare