SEX KONTAKTANZEIGEN EROTIKANZEIGEN FÜR DATES SEXKONTAKTE IN HASSELROTH

Dating von Tiger

Drucken Auf Facebook gebe es Millionen Singles, sagte Firmengründer Mark Zuckerberg im vergangenen Jahr auf der Entwicklerkonferenz F8, als fühle er sich für all diese einsamen Herzen verantwortlich: Hier gibt es ganz klar etwas zu tun. Nun ist sie da, nach einer anfänglichen Testphase nun offiziell in den USA und 19 anderen Ländern. In Europa soll sie Anfang kommenden Jahres starten. Zunächst hat Facebook aber erst einmal ein Problem.

Auf Sexkontakt-Suche bei Facebook

Du hast bereits ein Abo? Dazu werden dem App-Anwender nach Installation direkt alle Kontakte des anderen Geschlechts als Bilder in schlichter Kacheloptik dargeboten. Mit einem Klick auf die entsprechende Person wird diese als bang-würdig markiert. Zeigt Allgemeinheit andere Person mittels eines Klicks dasselbe Interesse, werden die beiden darüber informiert und können ihre Kommunikation nun ganz diesem Thema widmen.

Friends or more

Was beherrscht das Internet? Ganz klar: Romantik, Liebe und Sex. Laut Webtrends, einem Datenanalyse-Unternehmen, sorgte die Hochzeit von William und Kate für mehr Aufregung als zuvor die Atomkatastrophe in Japan oder die Aufstände in Ägypten. In den 30 Tagen vor dem Ja-Wort chatter es rund Wird man fündig, ob im Netz oder in freier Wildbahn, verlinkt man sich in einer Community, kommuniziert und verabredet sich apiece Tastendruck. Sein Profil gibt Auskunft darüber, welche Vorlieben er hat. Seine hochgeladenen Bilder zeigen, wie und mit wem er seine Freizeit verbringt.

Guten Freunden gibt man doch ein Küsschen

Friends-or-more will aber mehr bieten als schnicken Sex. Jetzt gibt es mit Friends-or-more aber eine weitere Gratis-App für Facebook-Nutzer, die mehr von ihren Freunden wollen. Dementsprechend kommt die Facebook-App weniger obszön als Bang Your Friends daher. Das Prinzip ist aber genau das gleiche: Auf einer Übersichtsseite klicken Sie auf einen Liebes-Button unter dem Profilbild der Facebook-Freunde und -Freundinnen Ihrer Wahl. Klickt Ihr Wunschkandidat ebenfalls auf den Button, erhalten Sie beide eine E-Mail angeschaltet die bei Facebook hinterlegte Mail-Adresse. Wie bei Bang Your Friends überlässt Friends-or-more alles Weitere Ihnen. Bei Friends-or-more kann der Nutzer mit einem Filter nach bestimmten Facebook-Freunden suchen, nur Männer oder nur Frauen einblenden oder die Suche zusätzlich eingrenzen nach Beziehungsstatus.

Kommentare