TANTRAMASSAGE KANN RICHTIG AUSGEFÜHRT ZU EINEM ANDEREN UMGANG MIT DER EIGENEN SEXUALITÄT FÜHREN.

Wir führen eine Tantra-Massage Spontanen

There are 0 reviews and 0 ratings from the United States From other countries 5. Mich interessiert Tantra allgemein und wollte schon immer mal in das Thema eintauchen. Von Josefine Baumeister gibt es zwei Bücher. Eine Freundin hat mir vor einem Monat Band 1 Tantra Buch für Einsteiger ausgeliehen.

Lerne in diesem hilfreichen Ratgeber

Wir können Weite und Freiheit erfahren. Es geht um Reinigung und Transformation von allem, was uns beengt und belastet in unserer Sexualität: Traumata, Verletzung, Anguish, Scham, Schuld. Durch Meditation, Tanz, tantrische Atempraktiken und tantrische Massagen sensibilisieren und öffnen wir uns und unsere Körper. Du begegnest deinem eigenen Herzen, deine Liebesfähigkeit wird verstärkt, deine sexuelle Energie und Lebenskraft werden genährt.

Sabine Sonnenschein : AT Seminarleitung

Und als besonders effektiv gelten angenehme körperliche Berührungen. Als ich mich selbst wenig lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Diese Hormone wirken entspannend und erzeugen ein Glücksgefühl, sie stärken das Immunsystem und fördern das gesundheitliche Wohlbefinden. Besonders erwähnen möchte ich noch das sogenannte Kuschelhormon. Es wird im Hypothalamus gebildet, von der Hypophyse gespeichert und bei Bedarf ausgeschüttet, z.

Customer reviews

Allgemeinheit wenigsten können sagen, was Tantra praktisch genau ist. Doch eines ist Tantra auf jeden Fall: Viel mehr als nur ein sexueller Akt. Tantra ist gleichzeitig auch ein Weg der Selbsterfahrung, der auf einer tiefen Ebene wahrscheinlich viele Veränderungen in Bezug auf Lebensfreude, Vitalität und Energie in unser Wohnen bringen kann. Tantra verbindet Körper, Leib und Seele. In diesem Artikel möchten wir das Thema mal etwas genauer beleuchten. Du erfährst, was Tantra punktgenau ist, welche Vorteile es mit sich bringt und wie du Tantra praktisch für dein Leben und deine Sexualität anwenden kannst — egal ob du in einer Beziehung bist oder non. Mehr als Sex: Was ist Tantra? Eine Definition Wenn man davon spricht, dass Tantra eine Philosophie ist, diesfalls stimmt das nicht ganz. Genau genommen kommen unter diesem Begriff unzählige philosophische und religiöse Strömungen zusammen, die hauptsächlich aus Indien stammen und deren Ursprünge bis ins zweite Jahrhundert nach Christi Geburt zurückreichen.

Kommentare