DEN HUND ERFOLGREICH SOZIALISIEREN UND PRÄGEN

Bekanntschaft mit Erwachsenen Menschen Cougars

Pflegestelle: Lina wartet auf ihrer Pflegestelle in Bad Griesbach auf Euren Anruf für ein neues Zuhause. Pflegestelle: Klara und Tahli sind auf ihren Pflegestellen in Rheinstetten angekommen. So nahm Efkan die 5 Geschwister bei sich auf und pflegte sie bis zu hübschen und gesunden Hundedamen heran gewachsen sind. Lucy hat mittlerweile eine Schulterhöhe von rund 60cm erreicht und ist eine bildschöne Hundedame geworden. Da sie und ihre Schwestern bei Efkan aufwuchsen, durften sie bisher noch nicht viel erleben und kennen lernen und man sollte Hundeverstand und viel Geduld mitbringen, denn Lucy muss noch alles lernen. Lucy lebt mit ihren Schwestern zusammen in dem Gehege, in dem auch die Pferde Fellinchen, Surprise und die Mulis wohnhaft sind. Lucy ist Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen und überschätzt ihre Kräfte dabei gerne und springt auch an den Menschen hoch, aber mit etwas Erziehung sollte man auch das in den Griff bekommen. Kleine Kinder sollten daher nicht im Haus sein oder sie sollten standfest sein.

BLEZI für die hübsche Hündin suchen wir Dobermann-erfahrene Menschen!

Neulich ist mir meine eigene Unaufmerksamkeit Teufel Schicksal geworden. Wir waren auf dem Weg zum Lauftraining, als es geschah. Ich sah nur einen befreundeten Hund auf der Wiese laufen. Leider habe ich nicht gesehen, dass bei der Gruppe auch eine weitere Hündin stand, mit der sich Frau Emma accordingly gar nicht versteht. Die beiden trafen aufeinander und begannen sofort einen Streit.

1. Permanentes Reden

Mein Name ist Blezi, ich bin seit kurzem in Deutschland bei einer Pflegefamilie. Vorher hatte ich wohl auch schon einmal ein Zuhause, ich kenne das Leben im Haus. Dann im Tierheim waren die anderen Hunde nicht immer nett zu mir, so wurde ich geprägt… Im Schutze der Wohnung fühle ich mich sehr wohl und freue mich über jede Streicheleinheit. Ich liebe es, wenn mein Bauch gekrault wird! Manchmal ziehe ich mich aber außerdem zurück, um meine Ruhe zu haben und alle Erlebnisse zu verarbeiten. Kerzengerade im dunkeln, wenn überall so Millionen Schatten sind. An der Leine laufe ich schon perfekt, Auto fahren finde ich übrigens auch klasse. Ich freue mich immer total über ein Lob…aber auch ich habe mein Päckchen wenig tragen.

Nicht immer sind Hundebegegnungen eine gute Idee

Er ist uns vom Boxer-Club in München vermittelt worden. Im Boxer-Club gibt es liebe Menschen die sich für z. So einen armen Kerl haben wir zu uns genommen. Er war ca. In Berlin hatte sich dann eine boxerliebenden Dame um ihn gekümmert. Als Jerry dann bei uns war, sind wir mit ihm in die Hundeschule nach Jesteburg gegangen.

Kommentare