TRAURIGE ISOLIERTE EINSAME GESTALTEN

Einsamer Mann Mega

Frauen können mit dem Single-Dasein umgehen. Sie gehen ins Kino, reisen, treffen sich mit Freunden, machen Yoga und quatschen. Aber die Männer? Hängen vor dem Fernseher, spielen Computerspiele, trinken Dosenbier und essen Fastfood. Das hat Folgen. Ein gutes Jahrzehnt ist es her, da erkannte die Welt das Problem der fehlenden Mädchen Asiens. Vor allem in Indien, China und Korea werden bis heute Hunderttausende weibliche Föten abgetrieben, weil männliche Nachkommen immer noch bevorzugt werden. Und doch: Fehlen sie ganz, kann es für solche Gesellschaften katastrophale Folgen haben - 40 Millionen der heute lebenden chinesischen Männer werden ohne eine Frau auskommen müssen.

Jeder User hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Wer Teile seines Lebens ohne Gesellschaft anderer Menschen bleibt, ist nicht zwangsläufig solo. Es kann heilsam sein, eine Auszeit zu nehmen. Thomas klingt nicht eigen enthusiastisch, wenn er über das Alleinsein spricht. Zu lange hatte er sich in der Einsamkeit eingerichtet, pflegte seine kulturellen Interessen und Freundschaften. Einsam battle Thomas schon als Kind. Mit seinen Eltern wohnte er am Stadtrand. Er war Einzelkind, Spielkameraden gab es all the rage der Gegend kaum. Die Eltern, Allgemeinheit sich nicht sehr gut verstanden, lebten isoliert, Probleme wurden totgeschwiegen. Thomas geriet häufig zwischen die Fronten.

Kommentare