WISCH UND WEG: WIE ES AUF DER FLIRTPLATTFORM TINDER ZUGEHT

Chat für Stopfer

Besonders Frauen sind enttäuscht vom Dating. Dann gibt es die, die sich lange genug amüsiert haben und an Familie denken. Dann sieht man sich nach etwas Ernsthaftem um. Das wird als richtiges Projekt betrieben, oft zu Neujahr. Wir sehen am Jahresbeginn einen dramatischen Anstieg der Zahlen in den Plattformen. Und dann gibt es noch die Frauen ab 35, Sie sehen an ihrem Umfeld, dass Familie jetzt wichtig und der Job nicht alles ist.

Die 7 besten Dating-Apps 2020 im Vergleich

Non alle Männer verhalten sich auf Tinder wie Gentlemen. Auf Instagram sammelt der Account Antiflirting Tinder-Nachrichten aus der Hölle. Vor eineinhalb Jahren hat sie sich bei Tinder angemeldet, obwohl sie außerdem im echten Leben schon immer verstehen verwöhnt gewesen ist, was Aufmerksamkeit mit Männer anging.

„Kaum ein Mann schreibt Frauen ab 50 an“

Singles beider Altersgruppen haben es auf dem Partnermarkt schwer. Als mache es ihr gar nichts aus, dass sie, wie sie berichtet, so gut wie nie von Männern angesprochen werde. Dabei gehe sie auch alleine aus, aber wenn, dann müsse sie die Männer auf sich aufmerksam machen.

Kommentare