1. SICHERHEITSKONFERENZ IM RAHMEN DES PROJEKTS „KOMPASS“ IN FULDA

Einsamer Mann Pippi

Grund kann zum Beispiel eine dunkle Gasse in der Altstadt sein oder ein einsamer Feldweg in einem Stadtteil, wo sich Bürgerinnen und Bürger einfach unwohl fühlen, obwohl dort vielleicht noch nie eine Straftat verübt wurde. Bei der 1. Sicherheitskonferenz im Rahmen vom KOMPASS wurden am Mittwochabend im vhs-Kanzlerpalais erste Schritte vorgestellt. Sicherheitskonferenz präsentiert. Der Leiter der Polizeistation Fulda, Alfred Hau, rückte ergänzend die positive Aufklärungsbilanz der Fuldaer Polizei in den Blickpunkt: Mehr als jede zweite Straftäter werde gefasst. Diese erhalten demnächst Post und werden aufgefordert, an der Online-Befragung teilzunehmen beziehungsweise den Bogen auf Papier auszufüllen. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig, die Angaben werden anonymisiert ausgewertet.

Offene Seniorenarbeit in der Kasseler Nordstadt

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie! Es findet immer montags, im vierzehntägigen Rythmus, in der Zeit von - Uhr statt.

Kommentare