PARTNERWAHL: ATTRAKTIVE FRAUEN HABEN HÄUFIGER INTELLIGENTE EHEMÄNNER

Dating in der Allgemeinen

Flirten: 5 Tipps vom Profi — für Männer 5 Experten-Flirttipps für Männer Manchmal bräuchte man n ein paar gute Tipps. Da gibt es doch Männer, denen es scheinbar leicht fällt, jede Frau für sich zu gewinnen. Was haben diese Männer, was andere nicht haben? Oder besser: Was machen sie richtig er? Was diese Charmeure können, ist keine Zauberei und kein Tricksen. Ganz im Gegenteil. Sie haben einfach erkannt, was eine Frau bei einem Herren schätzt und was ihr bei einem Flirt wichtig ist. Diese Dinge scheinen auf den ersten Blick klein. Welche kleinen, aber eben umso feineren Dinge das genau sind, sagt uns hier Beziehungsexpertin und Flirtcoach Regina Swoboda.

Kann das gut gehen?

Redaktion Breite Schultern, volles Haar und hoher Wuchs — muss so ein hübscher Mann aussehen? Eine Studie hat herausgefunden, dass es auf bestimmte Körperproportionen ankommt. Eine Studie zur maskulinen Attraktivitätsforschung boater ein Merkmal enthüllt, das Männern Sexappeal verleiht. Demnach bevorzugen Frauen Mannsbilder, deren Beine eine bestimmte Länge haben.

5 Experten-Flirttipps für Männer

Durchgebraten bei Tinder. Die App zeigt nach der Anmeldung lediglich die Profilbilder von anderen Personen an, die sich all the rage der Nähe aufhalten. Geografische Handy-Ortung gegrüßt Dank. Legende: Männer sind bei Tinder in der Überzahl — und eingehen fast alle Frauen-Profile positiv, zeigt eine britische Studie. Getty Images Lieber weggewischt als blamiert Wischt Jennifer nun das erhaltene Profilbild auf dem Handy-Screen nach links weg, war es das: Keine Sympathie, kein Date, kein Sex, keine Liebe. Nur wenn die andere Person Jennifers Profilbild auf dem eigenen Screen auch nach rechts wischt, kann Jennifer mit der Person in Kontakt zertrampeln. Diese gegenseitige Übereinstimmung war laut den Erfindern der zentrale Punkt bei der App-Entwicklung: Die Gefahr, beim persönlichen Aufwerfen einen Korb zu erhalten, werde chilly Tinder ausgeschaltet. Lieber weggewischt als blamiert werden.

Mehr zum Thema

Weshalb du jemanden schön findest — oder eben nicht Veröffentlicht am Dieses Video zeigt im Zeitraffer die Trends der letzten Jahre. Quelle: Die Welt Autoplay An Schönheit können wir uns kaum sattsehen. Sie macht sogar regelrecht machend, und jeder will sie haben. Aber wieso ist das so? Und was bestimmt, was wir als schön empfinden? Die Wissenschaft will Antworten gefunden haben. Die Show kann beginnen. Klappe, Allgemeinheit dreizehnte.

Wissenscommunity

Drucken Mein Gesichtsausdruck auf Fotos ist seit meiner frühen Jugend immer der gleiche: die Augen starr auf die Kamera gerichtet, geschlossener Mund, angedeutetes Lächeln, quasi ein Blick wie ein Volvo. Bodenständig, sympathisch. Ich habe nie gefragt. Ein Foto hat für mich eine beiläufige, unprätentiöse Sache zu sein. Eine neue Entwicklung bringt meine Haltung nun konfus.

Kommentare