ONLINE-DATING IST FRUSTRIEREND: WIR VERLIEBEN UNS NICHT EFFIZIENT!

Online-Dating im Supermarkt ich Mama

Was macht das mit der Liebe? Von Barbara Klingbacher Nicolas Lindt ist weder Forscher noch Paartherapeut, und doch kennt er mehr Liebesgeschichten als jeder andere in der Schweiz. In den letzten 23 Jahren haben ihm über Paare erzählt, wie sie zusammengekommen sind. Seit Lindt im Jahr von Freunden gebeten wurde, bei ihrer Hochzeit eine Rede zu halten, hat der Schriftsteller die Liebe der anderen zu seinem Beruf gemacht. Lindt gestaltet Trauungen, in deren Zentrum das Kennenlernen des Brautpaars steht. Während es zu Beginn drei bis fünf Hochzeiten im Jahr waren, stand Lindt zu den besten Zeiten vor bis zu siebzig Gesellschaften. Gerade hat er die

Vom großen Pool zu einer Handvoll Menschen

Wenn man sich im Leben selbst bei etwas ertappen könnte, dann wäre das wohl einer von diesen Momenten: Wie ich durch die Männer meiner Stadt blättere, obwohl doch niemand so wahrscheinlich gegen Tinder war wie ich. Meine vielleicht romantischste Kennenlerngeschichte begann auf einer Party. Eine Freundin meinte noch: Der gefällt dir doch bestimmt. Na, charge. Ich hatte nichts, nur einen Vornamen.

Unsere unerfüllbare Sehnsucht nach Romantik

CHIP-Online-Redakteur Konstantinos Mitsis Freitag, Liebe per Mausklick scheint kein Tabu mehr zu sein. Doch während User in der Stadt die Qual der Wahl haben und Dates problemlos zustande kommen, sieht es auf dem Land anders aus. Das Smartphone auf dem Küchentisch klingelt. Beinahe wäre sie vor lauter Hektik gestürzt, doch das ist nicht wichtig. Sie wartet gespannt auf eine Nachricht.

Sie sind hier

Dating in Zeiten von Corona? Wie Online-Dating jetzt funktionieren kannFoto: Getty Images Von Anna Wengel April , Uhr Mit der Corona-Pandemie hat sich das alltägliche Leben auf die heimische Couch verlagert.

Kommentare