LERNST DU IMMER DIE FALSCHEN KENNEN? DAS IST DER GRUND!

Einsames Mädchen oder Doggy

In dieser Galerie: 2 Bilder Foto: Astrid Wallen Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag HerderSeiten, 24,79 Euro STANDARD: Sie beschreiben in Ihrem Buch sehr viele unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich die Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung über lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen. Zumindest sind es die Paarbeziehungen, auf die ich mich in meinem Buch konzentriere. Es gibt natürlich auch andere Trennungsgründe wie wiederholte physische Gewalt, Drogenmissbrauch, ständiges Fremdgehen oder Formen von emotionalem Terror, nur ist das nicht mein Kernthema. Ich konzentriere mich auf das Beschreiben von Paaren, bei denen Gewalt oder Missbrauch kein Thema war, die Beziehung aber trotzdem als sehr schmerzvoll und die Trennung als Bedrohung empfunden wurde — und zwar als Bedrohung für das eigene Selbstverständnis. STANDARD: Gibt es eigentlich klassische Muster in Paarbeziehungen? Gran: Es gibt schon eine typische Rollenaufteilung: Meistens ist ein Teil in der Partnerschaft daran interessiert, die Beziehung weiterzuverfolgen, der andere Teil hingegen zieht sich zurück.

Jeder User hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Meine Meinung? Und zwar in die Köpfe beider Geschlechter, oder viel besser gesagt aller Geschlechter und Identitäten, die es gibt: Jungs lernen, weibliche oder homosexuelle Eigenschaften als schlecht abzulehnen. Aber reflektieren wir das noch eine Runde: Jemand hat bei Jochen König, dem Twitterer, nachgefragt, ob jemand etwas gesagt habe. Die Antwort war: Leider nein. Ich auch nicht. Die Gruppe kratzte sich am Kopf. Mit meinem Teenager habe ich deshalb schon vor einer ganzen Weile über die Bedeutung dieser Worte und die Benutzung als Schimpfworte gesprochen.

Beliebte Artikel

Als sie 35 ist, wollen sie ein Kind. Aber es klappt einfach non. Von Claudia Fuchs Tausende Deutsche kämpfen derzeit im Internet um Unterstützung der Kanzlerin.

14 Gründe warum du als Alleinerziehende keinen neuen Partner findest

Vor diesen Kerlen sollten Frauen sich hüten Veröffentlicht am Wiesinger, L. Haist, A. Ballschmiter , N. Erdmann , S. Wichert Der Graver ist kein Mann für die Familiengründung. Er hängt auch mit Mitte 40 lieber mehr auf Techno-Partys rum, statt sich um seine Beziehung zu kümmern. Quelle: dpa Sie schwärmen vor allem von ihrer Mutter, hängen mit Mitte 40 mehr auf Techno-Partys ab oder erstellen zwanghaft Einkaufslisten mithilfe von Excel-Tabellen. Anzeige 1.

Einsames Mädchen oder – 49916

Beziehungsprobleme

Das ist der Grund! Oder ich lernte total liebe Männer kennen, mit denen ich mich nach wenigen Wochen langweilte… Geht es Dir ähnlich? Dann habe ich eine gute Nachricht für Dich: Du brauchst Dich nicht mehr überzählig die Falschen zu ärgern Im Grunde sind es gar nicht immer Allgemeinheit Falschen — Du hast sie voraussichtlich nur mit den falschen Signalen angelockt und sie erfüllen deshalb nicht das, was Du Dir eigentlich wünschst. Vielleicht sogar, weil Du Dir bisher non eingesteht, was das ist! Und keine Frau ist die Schlampe, die den Mann aus Boshaftigkeit nicht erhört. Allgemeinheit Tatsache des Nichtanrufens ist alleine gar nicht schlimm — es sei wie, Du erwartest etwas anderes, zeigst aber nicht deutlich, was Du erwartest. Ein Mensch, der gerne eine Familie hätte und einsam ist, ist nur diesfalls eine Nervensäge, wenn Du Dich non so schnell in ihn verliebt hast, wie er sich in Dich… Wer Dich nicht gut behandelt — der kann das nur, weil Du es zulässt. Ich habe schon in vielen Beziehungen Menschen erlebt, die sich mit unterschiedlichen Partnern ganz unterschiedlich verhalten haben.

Kommentare